Walstatt Wölfe:

Der Sitz und Gründung der Sippe, ist in Lampertheim (Hessen) entstanden am 09.08.2018

Der Name "Walstatt" ist ein sehr alter Begriff für "Kampfplatz" und hat mit einem bekannten Ort, der etwas anders geschrieben wird, nichts zu tun.
Der "Wolf" steht für einen wachen Geist und Geschick im Überleben, sowie des nordische Symbolcharakters, der uns alle antreibt.

Sinn und Zweck der Sippe, ist das Bilden von Freundschaften und Vertrauen, die in allen Lebenslagen zueinander halten und stehen.
Gemeinsame Unternehmungen und natürlich das Feiern von heidnischen Festen ebenso.

Weiter sind wir zumeist auf den Mittelaltermärkten vom Veranstalter "Heimdalls Erben" der in unserer Sippe ebenso integriert ist.
Das gemeinsame Lagern, das organisieren, Lager Aufbau, gemeinsames Kochen und Abens ausgelassen zusammen Essen und Trinken, sind Eigenschaften die uns ebenso zusammen gebracht haben.

Kampftraining im Freestyle für Shows auf den besagten Märkten, ist ebenso eine Leidenschaft von uns.

@walstattwoelfe.deouble click to edit
Home Walstatt Wölfe Hochwald Wendulfs Veranstaltungen Kontakt Datenschutz&Impressum Heimdalls Erben Lagereien Sippenmitglieder Projekte